"> pkalounge4 - FAQ

pkalounge4

FAQ (Frequently asked questions)
Was muss ich tun, um in die pkalounge zu kommen?
Für den Besuch der
pkalounge musst du dich akkreditieren. Am einfachsten geht dies über unser Online-Formular. Du kannst dort die benötigten Daten bereits vorab in Ruhe eingeben und ersparst dir auf der Messe längere Wartezeiten. Bitte nutze gerade heute verstärkt die Möglichkeit der Online-Akkreditierung – von zu Hause aus oder vor Ort über dein Smartphone. Damit können wir größere Menschenansammlungen beim Check-In vermeiden und ihr spart euch und anderen unnötige Wartezeit.

Kann ich die pkalounge nach dem Verlassen wieder betreten?
Ja, das ist kein Problem. Nach erfolgter Akkreditierung erhältst du beim Einlass dein persönliches Zutrittsband, das dich dazu berechtigt, die
pkalounge erneut zu besuchen und die dortigen Angebote in Anspruch zu nehmen.

Ist meine Akkreditierung auch gleichzeitig eine Messe-Eintrittskarte?
Nein. Wenn du die Austropharm besuchen möchtest, benötigst du eine Eintrittskarte. Du kannst aber auch gerne nur zu uns ins Foyer A kommen und den Tag bei uns chillen. ;-)


Dürfen auch PKA-Lehrlinge die pkalounge besuchen?
Selbstverständlich! Auch hier ist eine kostenlose Akkreditierung zum Besuch der Lounge notwendig.

Darf ich FreundInnen mitnehmen?
Die
pkalounge steht exklusiv akkreditierten PKAs und PartnerInnen des Pharma-Time Verlags zur Verfügung. Der Zutritt für PharmazeutInnen und andere Berufsgruppen ist nicht vorgesehen; eine Ausnahme bilden Kinder, die der Aufsicht der akkreditierten Person bedürfen.

Was gibt es in der pkalounge?
Wir wollen euch einen exklusiven Bereich zur Verfügung zu stellen, der einen Erholungsort inmitten des Messetrubels bietet. Zusätzlich haben wir uns noch einiges für euch einfallen lassen. Nähere Infos dazu folgen…

Wo finde ich die pkalounge?
Die
pkalounge kann man nicht übersehen: Sie befindet sich unmittelbar im Foyer A neben der PKA-Kasse.

Kostet mich der Zugang zur pkalounge etwas?
Nein. Nach erfolgreicher Akkreditierung ist der Zugang zur
pkalounge kostenlos. Die Kosten hierfür tragen der Pharma-Time Verlag und dessen PartnerInnen.
Was muss ich tun, um in die pkalounge zu kommen?
Für den Besuch der
pkalounge musst du dich akkreditieren. Am einfachsten geht dies über unser Online-Formular. Du kannst dort die benötigten Daten bereits vorab in Ruhe eingeben und ersparst dir auf der Messe längere Wartezeiten. Sollte dir eine Online-Akkreditierung nicht möglich sein, kannst du diese auch beim Eingang der pkalounge erledigen. Hier kann es aber zu längeren Wartezeiten kommen.

Kann ich die pkalounge nach dem Verlassen wieder betreten?
Ja, das ist kein Problem. Nach erfolgter Akkreditierung erhältst du beim Einlass einen Stempel, der dich dazu berechtigt, die
pkalounge erneut zu besuchen und die dortigen Angebote in Anspruch zu nehmen. Achte aber darauf, dass dein Stempel noch erkennbar ist. Gerne kannst du ihn auch beim pkalounge Check-in erneuern lassen.

Ist meine Akkreditierung auch gleichzeitig eine Messe-Eintrittskarte?
Nein. Wenn du die Austropharm besuchen möchtest, benötigst du eine Eintrittskarte. Du kannst aber auch gerne nur zu uns ins Foyer A kommen und den Tag bei uns chillen. ;-)


Dürfen auch PKA-Lehrlinge die pkalounge besuchen?
Selbstverständlich! Auch hier ist eine Akkreditierung zum Besuch der Lounge notwendig.

Darf ich FreundInnen mitnehmen?
Die
pkalounge steht exklusiv akkreditierten PKAs und PartnerInnen des Pharma-Time Verlags zur Verfügung. Der Zutritt für PharmazeutInnen und andere Berufsgruppen ist nicht vorgesehen; eine Ausnahme bilden Kinder, die der Aufsicht der akkreditierten Person bedürfen.

Was gibt es in der pkalounge?
Wir wollen euch einen exklusiven Bereich zur Verfügung zu stellen, der einen Erholungsort inmitten des Messetrubels bietet. Zusätzlich haben wir uns noch einiges für euch einfallen lassen. Neben einer Gelegenheit zum Netzwerken, warten folgende Angebote:
-
pkajournal-Rätselrallye mit Goodie-Bag
- Frozen Yoghurt mit genialen Toppings
- Verlosung eines tollen Preises
- Wuzeln
- Kostenlos #
pkaclub-Mitglied werden
- Netzwerken & Austausch mit KollegInnen
- Last but not least: Coole #
pkaclub-Flamingos warten auf euch

Wo finde ich die pkalounge?
Die
pkalounge kann man nicht übersehen: Sie befindet sich unmittelbar im Foyer A neben der PKA-Kasse.

Kostet mich der Zugang zur pkalounge etwas?
Nein. Nach erfolgreicher Akkreditierung ist der Zugang zur
pkalounge kostenlos. Die Kosten hierfür tragen der Pharma-Time Verlag und dessen PartnerInnen.